BMW i3 wird am 29. Juli vorgestellt

Schon seit geraumer Zeit plant BMW ein sehr ambitioniertes Projekt. Mit der eigens gegründeten Tochter BMW i will man zwei Elektrofahrzeuge herausbringen, die nicht nur Freude am Fahren bringen, sondern auch gleichzeitig neue Meilensteine bei der Entwicklung aufstellen sollen. Selbst von Mitbewerbern wird das Projekt BMW i als außerordentlich ambitioniert gewürdigt. Nachdem die Erlkönige in letzter Zeit immer häufiger gesichtet werden und auch die Tarnung immer zurückhaltender wird, gibt es nun den Termin an dem der Vorhang gelüftet wird und der BMW i3 in seiner endgültigen Version präsentiert wird: Am 29. Juli 2013 wird es soweit sein, wie Thomas bei Autokarma schreibt. Wir dürfen gespannt sein, was sich im Vergleich zum Concept Car, dass seit der IAA 2011 durch die ganze Welt gereist ist, verändert hat. Ihr lest es mit Sicherheit hier im Blog… 😉

BMW i3 Ankuendigung

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 04.07.2013 › "Auto .. geil"

  2. Ich bin schon auf den 29. Juli 2013 gespannt und kann es kaum erwarten, den BMW i3 zu sehen. Da ich BMW-Fahrer bin, werde ich auf jeden Fall die Leistung von diesem Elektroauto testen.