[Advertorial] Der Golf GTI – Das Making Of des Werbespots

Die Einführung des GTI ist schon einige Jahre her. Doch egal wie viele Jahre vergangen sind und wie viele Wettbewerber versucht haben seinen Platz einzunehmen: Der GTI ist das Original – und das Maß der Dinge. Zu Frank Sinatra’s ‚My Way‘ fährt der GTI den legänderen Las Vegas Strip entlang. Zwei Originale, die eines gemeinsam haben: beide sind unübertroffen. Doch wie wird eigentlich so ein Werbespot gedreht? Wie kommt man mit der Kamera so nah an das Auto ran, obwohl es unvorhersehbar driftet? Die Erklärung gibt’s im Making of zum gerade laufenden Werbespot für den neuen VW Golf GTI:

2 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Pingback: Deutscher Auto Blogger Digest vom 16.05.2013 › "Auto .. geil"

  2. Hallo,
    VW Golf GTI immer wieder faszinierend. Verbinde mit dem GTi sehr viel Emotionen. Vor genau 24 Jahren hatte ich meine ersten Pirelli GTI mit kleinen Rückleuchten den ich in über 1000 Arbeitstunden umgebaut habe. Damals sehr bekannt durch das Lackdesign Karos in blau und schwarz metallic und einmalig 7×13 mit 175/50 R13 Bereifung.Alte Bilder vom Wörthersee liegen noch vor.
    Mfg
    Holger Pressel