BMW auf der RETTmobil: schicke Einsatzfahrzeuge für Notarzt und Feuerwehr

Meinen Zivildienst bzw. mein Freiwilliges Soziales Jahr habe ich ja bei den Johannitern im Düsseldorfer Rettungsdienst gemacht. Das FSJ ist inzwischen schon einige Zeit vorbei, die „Faszination Blaulicht“ lässt mich jedoch nicht los. Wann immer auf der Straße Feuerwehr oder Rettungsdienst unterwegs sind, horche ich auf wie ein kleines Kind. 😉 In wenigen Tagen findet in Fulda die Fachmesse RETTmobil statt, auf der allerlei Neuheiten aus dem Bereich des Rettungsdienstes vorgestellt werden. Auch Automobilhersteller wie BMW präsentieren dort ihre Fahrzeuge mit der Spezialausstattung für die medizinische Notfallhilfe.

BMW 3er Touring Notarzt RETTmobil

Sieben verschiedene Modelle präsentieren die Münchener auf dem Messestand, u.a. einen BMW X6 M50d als Medical Car für die Rennstrecke, aber auch „alltagstauglichere“ Fahrzeuge wie einen BMW X3 als Kommandoeinsatzwagen der Feuerwehr oder einen 3er Touring als Notarzt-Einsatzfahrzeug. Wenn man sich insbesondere den 3er Touring ansieht, möchte man sich doch noch mal überlegen, nach dem Studium die Ausbildung zum Rettungs-Assistenten zu machen – nur des Dienstwagens wegen. 😉

Bei der Entwicklung arbeitet BMW übrigens eng mit Feuerwehrleuten, Notärzten und Rettungskräften zusammen, um ein möglichst optimales Einsatzfahrzeug zur Verfügung stellen zu können. Auch wenn es abgedroschen klingt, aber was im normalen Fahrzeug vielleicht ein Nice-to-have ist, kann im Einsatz Leben retten. Als bestes Beispiel dient sicherlich das Navigationssystem. Gerade in großen Städten kann man nicht jede kleinste Straße kennen – doch wenn das Navi dann auch noch die falsche Route berechnet, kostet das vielleicht wichtige Minuten. Bei BMW gibt es zu diesem Zweck die „Real Time Traffic Information“ (RTTI), die sicherstellen soll, dass immer der schnellste Weg gefunden wird.

Aber auch Features wie das Head-Up Display, das Informationen wie Geschwindigkeit oder zur Route direkt auf die Frontscheibe projiziert, oder die Personenerkennung von Night Vision, die davor warnt, wenn Personen oder Tiere im Dunkeln unvermittelt auf die Straße treten, stelle ich mir auf einer Alarmfahrt durchaus praktisch vor.

All das könnt ihr euch natürlich auch selbst angucken; die RETTmobil findet vom 15. bis 17. Mai in Fulda statt.

BMW 5er Touring Feuerwehr RETTmobil BMW X3 Notarzt RETTmobil

Fotos: BMW