Top 10 der schrecklichsten Auto-Accessoires

Für mich gibt es im Auto fast nichts schlimmeres als ein vermüllter Innenraum. Zerknüllte Parkzettel im Beifahrerfußraum, leere Pfandflaschen im Fond und möglichst noch klapperndes Zeug im Kofferraum, das in jeder Kurve von einer auf die andere Seite rutscht. Bevor ich so ein Auto fahren müsste, würde ich wohl erst mal komplett aufräumen und sauber machen… 😉 Aber es geht noch eine Stufe schlimmer: Denn viele Aufofahrer „verschönern“ ihr Gefährt mit allerlei netten Accessoires.

Autoscout 24 hat nun eine Umfrage in Auftrag gegeben, die ermitteln sollte, welche Innenraum-Verzierung die deutschen am schlimmsten finden.

Klorollenwärmer

Und hier ist sie, die Top 10 der schrecklichsten Auto-Accessories:

  1. Schutzengel oder Glücksbringer auf der Armaturenablage (5 %)
  2. Verzierter Schaltknüppel (7 %)
  3. Aufkleber auf der Armaturenablage (8 %)
  4. Plüschtiere auf der Hutablage (11 %)
  5. Dekoration am Rückspiegel (Plüschwürfel, CDs etc.) (16 %)
  6. Lammfell im Auto (Sitz, Lenkrad) (18 %)
  7. Duftbaum (23 %)
  8. Holzkugel-Auflage auf dem Sitz (25 %)
  9. Wackeldackel auf der Hutablage (29 %)
  10. Häkelrolle für Klopapier auf der Hutablage (58 %)

(gefunden bei T-Online)

Na, habt ihr euch wieder erkannt? Welches dieser hübschen Zubehörteile findet sich denn in eurem Auto? Ich kann ja zum Glück mit stolz geschwellter Brust von mir und meinem Auto behaupten, das keines davon auch nur in die Nähe des Polos gekommen ist. 🙂

Andere Ersatzteile findet ihr übrigens bei www.Autoteilexxl.de.

Veröffentlicht von

24 Jahre, macht irgendwas mit Onlinemarketing und schon immer Auto-begeistert: Ob Bobbycar, Matchbox, Gokart, Kart oder heute die "richtigen" Autos – die Faszination ist ungebrochen.

Kommentare sind geschlossen.