fahrrückte Videos der Woche

Im Laufe der Woche fallen mir immer wieder witzige, gut gemachte oder einfach fahrrückte Videos auf, die ich hier gerne mit euch teile, damit sie nicht unter die Räder kommen. 😉 Nach so viel Wortwitz am Morgen geht es aber jetzt auch sofort los:

fahrrueckte-Videos-Pepsi-Thumbnail

Die Wahl des neuen Papstes Franziskus I. war wohl das Thema dieser Woche. Aber wieso kam da eigentlich weißer Rauch aus dem Schornstein der Sixtinischen Kapelle? Citroen klärt uns auf: 😉 (via Mein Auto Blog)

http://www.youtube.com/watch?v=SA_XDABKXn4

Jaguar präsentiert seinen neuen F-Type nicht etwa mit einem schnöden Werbespot, sondern dreht gleich einen ganzen Film, in dem der Roadster die Hauptrolle spielt. Kommt euch bekannt vor? Ja, der Trailer errinnert ein bisschen an die BMW-Kurzfilmreihe „The Hire“ von vor 12 Jahren. Macht aber nix, mit Damian Lewis, Lana del Ray und Dan Hirst unter Leitung von Ridley Scott ist die Besetzung schon mal hochkarätig – und Action geht immer, oder?

http://www.youtube.com/watch?v=nhJbPffYziA

Ein Nascar-Fahrer macht (getarnt) eine Probefahrt bei einem Autohändler und statt die üblichen Runde „um den Block“ zu fahren, wird die Runde eben gedriftet. Klingt zu gut, um wahr zu sein. Ist es auch, wie sich inzwischen herausgestellt hat, war alles nur ein Fake. Hätte einem auch sofort auffallen können, wie folgender Kommentar beweist: „It was obviously fake, (…). I knew it wasn’t Jeff Gordon because the driver turned the steering wheel both ways.“ Trotzdem kann man sich den Clip gut ansehen, denn fahrrückt ist er allemal! 🙂

http://www.youtube.com/watch?v=Q5mHPo2yDG8