Download: Alle Formel 1-Termine 2013 in den eigenen Kalender importieren

Morgen geht mit dem Qualifying zum Großen Preis von Australien endlich wieder die Formel 1-Saison los. „Alle gegen Sebastian Vettel“ scheint das Motto dieser Saison zu sein und wir dürfen gespannt sein, ob es dem Heppenheimer erneut gelingt, in den 19 Rennen seinen WM-Titel zu verteidigen oder ob am Ende Fernando Alonso, Kimi Räikkönen, Mark Webber, Lewis Hamilton oder gar Nico Rosberg die Nase vorn haben?

Mercedes-Benz

Bildschirmfoto 2013-03-14 um 22.32.30Als Zuschauer kann man ja nur froh sein, wenn die Saison ähnlich spannend wird, wie die letztjährige. Blöd nur, wenn man ein Rennen dann doch unabsichtlich verpasst. Ich trage mir schon seit Jahren alle Termine für Qualifying und Rennen in den Kalender ein. So habe ich mir eben alle Termine für die Saison wieder in den Kalender eingetragen und wenn ihr möchtet, könnt ihr die auch gerne in euren Kalender importieren:

Entweder ihr nehmt diese Adresse für die ics-Datei des Google Kalenders oder ladet euch die ics-Datei geschwind herunter. Viel Spaß damit 🙂 

Alle Renntermine der Saison 2013:

  • 17.03.2013: Großer Preis von Australien
  • 24.03.2013: Großer Preis von Malaysia
  • 14.03.2013: Großer Preis von China
  • 21.04.2013: Großer Preis von Bahrain
  • 12.05.2013: Großer Preis von Spanien
  • 26.05.2013: Großer Preis von Monaco
  • 09.06.2013: Großer Preis von Kanada
  • 30.06.2013: Großer Preis von Groß-Britannien
  • 07.07.2013: Großer Preis von Deutschland
  • 28.07.2013: Großer Preis von Ungarn
  • 25.08.2013: Großer Preis von Belgien
  • 08.09.2013: Großer Preis von Italien
  • 22.09.2013: Großer Preis von Singapur
  • 06.10.2013: Großer Preis von Korea
  • 13.10.2013: Großer Preis von Japan
  • 27.10.2013: Großer Preis von Indien
  • 03.11.2013: Großer Preis von Abu Dhabi
  • 17.11.2013: Großer Preis der USA
  • 24.11.2013: Großer Preis von Brasilien

Foto: Daimler AG