Hotline-Glück bei SIXT

Vor kurzem hatte ich das Vergnügen, mit der SIXT-Hotline telefonieren zu dürfen. Während das bei den meisten Hotlines ja ein eher zweifelhaftes Vergnügen ist, war ich bei der Autovermietung mit den kernigen Werbesprüchen tatsächlich positiv überrascht.

Begonnen damit, dass ich nicht direkt in eine Warteschleife geschickt wurde, sondern, kaum, dass es einmal geklingelt hatte, hob direkt der Call Center-Mitarbeiter ab. Diese Überraschung brachte mich schon beinahe ein wenig aus dem Konzept. 😉 Weiter ging es damit, dass er mein Anliegen und meine Daten freundlich und sympathisch aufnahm – leider auch nicht selbstverständlich heutzutage. Anschließend musste er noch mal kurz nachschauen, ob er auch wirklich alle Daten von mir hatte, aber das ist ja kein Problem. Lieber so, als dass die Buchung später nicht funktioniert.

Insgesamt hatte ich also einen sehr guten Eindruck von der SIXT-Hotline. Aber eine Beanstandung hätte ich dann doch noch anzumerken: Warum muss ich überhaupt bei der Hotline anrufen (immerhin eine kostenpflichtige 0180er-Nummer) und kann einen Gutschein nicht direkt bequem und in aller Ruhe online einlösen?

Veröffentlicht von

24 Jahre, macht irgendwas mit Onlinemarketing und schon immer Auto-begeistert: Ob Bobbycar, Matchbox, Gokart, Kart oder heute die "richtigen" Autos – die Faszination ist ungebrochen.