Seine Frau ärgern – Level: Augusto Farfus

So mancher Mann ärgert ab und zu gerne mal seine Frau. Ob es eine spitze Bemerkung oder der Piekser in die Rippen ist, das folgende Gesicht der Frau ist meistens unbezahlbar. Und man(n) hat seinen Spaß. 😉

Ist man(n) jedoch Rennfahrer im BMW M3 DTM-Team, hat man Möglichkeiten in ganz anderen Dimensionen, die Herzensdame ein bisschen zu piesacken. Denn Augusto ‚Ninho‘ Farfus hat neulich mit seiner Frau Liri eine Runde im BMW M3 über die Nordschleife gedreht. Wohlgemerkt: Augusto Farfus hat in der Eifel schon des öfteren am 24 Stunden-Rennen teilgenommen und es in diesem Jahr auch gewonnen. Er kennt die Strecke also bei Tag und Nacht nahezu auswendig – anscheinend ganz im Gegensatz zu seiner Frau Liri, die auch nicht viel für hohe Geschwindigkeiten übrig zu haben scheint. Aber seht selbst:

Kommentare sind geschlossen.